Initiator

agsa logo

Facebook

Justyna Kargul

 

2016 efd fw oktober justynaaus Kielce, Polen


Projekt: Youth for Town (t)winning - DPG Sachsen-Anhalt e.V.

Oktober 2016 bis September 2017

 

 

 

 

Ich bin EFD-Freiwillige, weil ich nicht entschieden konnte, was ich nach dem Abitur machen kann, welche Hochschule wählen. Das ist ein Jahr für mich, um neue Konzeptionen und Idealen zu finden.

 Magdeburg ist ist eine ruhige, schöne Stadt.

 Was unbedingt mit nach Deutschland musste, sind meine Kopfhörer.Dann kann ich mit meinen Freunden aus Polen reden und über meine Erfahrungen erzählen.

 Was mich in Deutschland überrascht hat, ist dass die Zuge sich auch verspäten, trotzt sehr gutes Leumunds.

 Mein Lieblingsessen in Deutschland ist Flamkuchen.

 Mein Lieblingsort in Magdeburg ist der Rotehornpark.

 Was ich in Deutschland noch sehen möchte sind andere berühmte Städte.

 An meiner Heimat fehlt mir am meisten meine Freunde und Familie und auch gute polnische Essen.