Initiator

agsa logo

Facebook

Eurocamp Blog

Blog-Beiträge aus dem Eurocamp und unserem Freiwilligendienst

Das Ende naht

Die letzte Zeit war ich sehr beschäftigt in der Rolle 23, weil die Ferien der Kinder angefangen hatten. Vieles hatten wir vor und vieles wurde dann auch gemacht. Unter anderem ein Klettertraining im Elbauenpark, Dampferfahrt über die Elbe, Stadt Rallye bei der Sternbrücke, Zoo Besuch, Freibad, Zelten am Barleber See (inklusive Nachtwanderung, Lagerfeuer usw.),  Tretboot fahren, Picknick und mehr...

Weiterlesen
0 Kommentare

Alltag in der Rolle 23

Ich weiß nie wie ich anfangen soll. Also, in der Rolle war vieles los. Die Kinder hatten Pfingsten-Ferien und wenn Ferien sind müssen wir uns immer Sachen ausdenken die wir eigentlich nicht machen, etwas besonderes gestalten. Weil ich 10 Tage Urlaub hatte, war ich an den Ideen nicht beteiligt, aber an dem ausführen.

Weiterlesen
0 Kommentare

Ostern in Magdeburg

Ich hatte eine sehr schöne Osterzeit in Magdeburg. Vieles haben wir gemacht mit den Kindern und mit Freunden. In der Rolle wurden fleissig Eier bemahlt und getruddelt. Schoko-Osterhasen wurden versteckt und gefunden. Ein Osterfrühstück wurde extra für die Kinderlein vorbereitet, mit vielen Leckereien. Was gewundert hat war das die Kinder dann doch lieber zum Obst und Gemüse gegriefen haben als zum Kuchen.

Weiterlesen
0 Kommentare

Ostervorfreude

Lange nicht mehr geschrieben.... Also ich hatte diesen und auch den letzten Monat viel zu tun. Ich habe mir einen Tanz ausgedacht und mit den Kindern es dann auch einstudiert, wir hatten sehr viel spass. Danach kam die Lageraufräumung. Ich habe alles sortiert, geordnet, beschriftet und am ende eine Liste mit all den Sachen die wir haben gemacht.

Weiterlesen
0 Kommentare

Fasching

Huh, lang nicht mehr geschrieben. Ich hatte Urlaub zwei wochen in der Weinachstszeit und habe es mit meiner Familie in Deutschland verbracht. Viele Geschenke habe ich bekommen, ein paar Kilo mehr und wurde von ihnen auch sonst nur verwöhnt. Ich habe eben die beste Familie auf der Welt. Am 7 Januar fing der magdeburger Alltag für mich wieder an. Ich muss gestehen das ich trotz allem Magdeburg ein bisschen vermisst habe und am meisten wegen den lieben Mädels.

Weiterlesen
0 Kommentare

Kino und Karaoke

Diese Woche war sehr aktiv und vieles ist passiert. Der Weinachtsbaum war schon gekauft und beschmuckt worden von den Kindern und mir. Am Dienstag haben wir dann angefangen Weinachtskranze zu basteln fur die Adventstage und am Mittwoch waren dann die Socken an der Reihe. Jedes Kind hat eine Socke bemahlt und die wurden dann mit einem Weinachtsmann befullt am Nikolaustag.

Weiterlesen
0 Kommentare

Rolle 23

Meine Magdeburger Madels sind schon 4 Tage in Dessau und ich vermisse sie, will das sie endlich wiederkommen, weil es ohne sie einfach langweilig Zuhause ist. Trotzdem freut es mich das ich wenigstens arbeiten kann, es sind schon fast zwei wochen vergangen seit ich angefangen habe. Die Arbeit mit den Kindern mach mir sehr viel Spass. Bis jetzt habe ich mir die meisten Kinder und Erwachsenen gemerkt.

Weiterlesen
0 Kommentare