Initiator

agsa logo

Facebook

Magdeburg & Region

Dein Stadt für Freiwilligenjahr - Magdeburg.

Magdeburg ist die Hauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt. Mit etwa 230.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Stadt sowie eines der drei Oberzentren des Landes. Die Stadt ist bekannt wegen ihres bedeutenden historischen Erbes als Kaiserpfalz Ottos I., des ersten Kaisers des Heiligen Römischen Reiches ab 962. Im Jahr 2005 feierte Magdeburg sein 1200-jähriges Bestehen.

3 berühmteste Sehenswürdigkeiten:

 domDer Dom zu Magdeburg St. Mauritius und Katharina, kurz Magdeburger Dom, ist die ehemalige Kathedrale des Erzbistums Magdeburg, die Grabkirche Kaiser Ottos I. und zugleich das Wahrzeichen der Stadt. Der Bau der Kathedrale dauerte über 300 Jahre vom Baubeginn 1209 bis zur Vollendung der Türme um 1520. Der Magdeburger Dom ist das älteste gotische Bauwerk in Deutschland. Der Dom hat eine Gesamtinnenlänge von 120 m und eine Deckenhöhe von 32 m. Die Türme sind 99,25 m (Südturm) und 104 m (Nordturm) hoch. Obwohl der Dom mehrmals geplündert und fast zerstört wurde, birgt er viele Kunstschätze.
 

Die Straße der Romanik verläuft als Ferienstraße durch Sachsen-Anhalt in Deutschland. Die Straße der Romanik ist Teil der Transromanica (seit 2006 Europäische Kulturstraße), die Stationen in Deutschland, Italien, Österreich und Slowenien besitzt.  Die Straße der Romanik verläuft in Form einer Acht, wobei sich im Zentrum die Landeshauptstadt Magdeburg befindet. In Magdeburg befindet sich vier Stationen: Der Dom, Kloster Unser Lieben Frauen, St. Petrikirche, St. Sebastianskirche.

 grunezitadelleDie Grüne Zitadelle ist ein von Friedensreich Hundertwasser entworfenes Gebäude in Magdeburg. Fertiggestellt wurde es im Jahr 2005. Es handelt sich dabei um das letzte Projekt, an dem Hundertwasser vor seinem Tod gearbeitet hat. Im Erdgeschoss befinden sich mehrere Geschäfte, ein Café, ein Restaurant und ein Hundertwasser-Geschäft. Weiterhin gibt es im Gebäude ein Hotel und einen Kindergarten. Der überwiegende Teil des Hauses wird als Wohnraum genutzt. Hundertwasserhaus ist besonders, denn... es ist keine Fenster mit der gleichen Form, das Dach ist großtenteils mit Gras bewachsen, nach der Fertigstellung soll in den äußeren Zustand des Hauses möglichst nicht mehr eingegriffen werden...
 

Freizeit und Erholung in Magdeburg:

 

radMagdeburg ist ein ganz grüner Stadt.  Für Freizeitaktivitäten, Veranstaltungen oder einfach zur Erholung kannst Du zwischen Rotehornpark , Elbauenpark und historisches Herrenkrugpark wählen.  turm

 

Magdeburg bietet auch ein reiches Nachtleben an. Die Region um den Hasselbachplatz ist das Kneipenzentrum in Magdeburg. Zweimal im Jahr findet am Hasselbachplatz die sogenannte "Hassel Night Line" statt. Hierbei handelt es sich um eine Veranstaltung, bei der die meisten Kneipen und Cafés dort ein Straßenfest mit Open Air-Bühnen veranstalten und der gesamte Bereich als Fußgängerzone umfunktioniert wird.

 

Mehr Information über Stadt Magdeburg  www.magdeburg.de , http://magdeburgevs.wordpress.com/