Initiator

agsa logo

Facebook

Übersicht von U-18 im einewelt haus

Am. 04. März fand U-18 statt, die wir in Kooperation mit dem Kinder-und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V., der U18-Wahlen in unserem Bundesland koordiniert, organisiert haben.

Die Veranstaltung ist über den Rahmen des einewelt hauses hinausgegangen. Schon morgen früh war unser Team bereit, das Hegelgymnasium zu besuchen, und einen Vortrag in der 11. Klasse über größte politische Parteien Deutschlands zu halten. Während 2 Pausen hatten die Schüler die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben.

Am Nachmittag wurde unser Wahllokal im einewelt haus eröffnet. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren hatten die Chance mehr politisch gebildet zu sein. Das Highlight des Programms war das politische Dominospiel. Speech Corner, wo die Kinder und Jugendliche ihre Meinung in der freien Form sagen konnten, Postkartenaustausch und kreativer internationaler Fußabdruck waren auch vorhanden. Und nach dem Spielen hatten sie ihre ausgefüllten Stimmzetteln in die kreative U-förmige Wahlurne geworfen.Und das Wahllokal wurde mit dem grandiosen Breakdance Performance geschlossen.

Gleich danach war ein Politikforum mit Jungpolitiker und Vertreter aus Jugendverbänden und Initiativen. Danach wurden die Ergebnisse genannt und die große Wahl-Party begann!