Initiator

agsa logo

Facebook

Übersicht Übersicht Suchen Suchen Ebene Ebene
Kategorie: Materialien für die Presse
Sortiert nach:
Standard | Name | Autor | Datum | Downloads
web-presse.png Materialien für die Presse Dateien: 4
 
Dateien:
pdf.png Erste Europäer für das 25. Eurocamp 2016 sind schon in der Lutherstadt Wittenberg aktiv

Download

Lutherstadt Wittenberg - 20.07.2016 Die Auslandsgesellschaft Sachsen- Anhalt e.V. führt gemeinsam mit der Lutherstadt Wittenberg und der Evangelischen Akademie das 25. EUROCAMP des Landes Sachsen-Anhalt durch, das vom 24. Juli bis 14. August 2016 siebzig Jugendliche aus über dreißig Ländern Europas in der Lutherstadt Wittenberg zusammenbringt.

Die Pressemitteilung zur Pressehuntergrundgespräch zum 25. Eurocamp des Landes Sachsen-Anhalt zum Download und zur weiteren Verwendung. Die dazugehörigen Fotos finden Sie unter der Downloadrubrik Pressefotos, hier können Sie auch weitere Fotos vergangener Eurocamps downloaden. Für ihre Fragen und weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. 




pdf.png Auftaktveranstaltung zum Eurocamp 2016 in Wittenberg

Download

de pre 2016 ec 05 30 pm auftaktMagdeburg - 30.05.2016 Die Auslandsgesellschaft Sachsen- Anhalt e.V. führt gemeinsam mit der Lutherstadt Wittenberg und der Evangelischen Akademie das 25. EUROCAMP des Landes Sachsen-Anhalt durch, das vom 24. Juli bis 14. August 2016 siebzig Jugendliche aus über dreißig Ländern Europas in der Lutherstadt Wittenberg zusammenbringt.

Die Pressemitteilung zur Auftaktveranstaltung zum 25. Eurocamp des Landes Sachsen-Anhalt zum Download und zur weiteren Verwendung. Die dazugehörigen Fotos finden Sie unter der Downloadrubrik Pressefotos, hier können Sie auch weitere Fotos vergangener Eurocamps downloaden.  Für ihre Fragen und weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

 




pdf.png Teamer für das 25. Eurocamp in Wittenberg gesucht!

Download

de-pre-2015-ec-pm-agsa-02-16-teamMagdeburg - 10.02.2016Jugendliche, die sich in die Gestaltung einer internationalen Jugendbegegnung einbringen möchten, haben bis zum 15. März 2016 die Gelegenheit, sich bei der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. für das „Team Eurocamp 2016“ zu bewerben.
Die Bewerber sollten Erfahrungen in der interkulturellen Jugendarbeit gesammelt und Kenntnisse in politischer oder künstlerischer Bildungsarbeit haben. Organisationstalent und Kreativität ist ebenso gefragt wie der produktive Umgang mit herausfordernden Situationen. Ort des Einsatzes wird das 25. Eurocamp des Landes Sachsen-Anhalt vom 24. Juli bis 14. August 2016 in der Jugendherberge der Lutherstadt Wittenberg sein.

Die erste Pressemitteilung zum 26. Eurocamp des Landes Sachsen-Anhalt zum Download und zur weiteren Verwendung. Das dazugehörige Foto finden Sie unter der Downloadrubrik Pressefotos, hier können Sie auch weitere Fotos vergangener Eurocamps downloaden.  Für ihre Fragen und weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung.




pdf.png Informationsmappe zum Eurocamp 2016

Download

de pre 2016 ec infomappe aktuell die Auslandsgesellschaft Sachsen- Anhalt e.V. führt gemeinsam mit der Lutherstadt Wittenberg und der Evangelisschen Akademie Sachsen-Anhalt e.V. das 25. EUROCAMP des Landes Sachsen-Anhalt durch, das vom 24. Juli bis 14. August 2016 in Wittenberg stattfindet.

Die Staatskanzlei, das Kultusministerium, das Landesjugendamt und die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt fördern diese internationale Jugendbegegnung, die durch die sachsen-anhaltische Landesregierung 1992 initiiert wurde.

„Europäische Vielfalt – Werte und Chancen für ein vereintes Europa der Jugend“ ist das Motto dieser internationalen Jugendbegegnung, zu der wieder bis zu 80 Jugendliche aus über 40 Staaten Europas und Sachsen-Anhalts eingeladen sind, um sich bei gemeinsamer nützlicher Arbeit und vielfältigen Programmgestaltung näher kennen zu lernen und die Kunst zu üben, drei Wochen in Toleranz und gegenseitiger Akzeptanz zu leben.

Hier steht Ihnen die aktuelle Informationsmappe für das 25. Eurocamp des Landes Sachsen-Anhalt zum Download zur Verfügung. Wir würden uns über Ihren Besuch und eine angemessene Berichterstattung in Ihren Medien freuen. Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gern per email oder Telefon zur Verfügung