Einführungsseminar in Witzenhausen

Am Montag sind die europäischen Freiwilligen zum Einführungstraining nach Witzenhausen gefahren. Sie sind mit den Einladungen, Fahrpläne, Tickets, Rücksäcke und mit vielen Emotionen im Gepäck in den Zug eingestiegen und fuhren sehr gut vorbereitet zum Seminar.

Dort werden sie andere Freiwilligen treffen, die genau wie sie aus ganz Europa kommen und volle Erwartungen und Neugier sind.

Alma aus Sarajevo wird heute ihren Geburtstag das erste Mal in Deutschland feiern. Wir wünschen ihr alles Gutes und in der Verbindung mit guter Musik und nette Leute eine Menge Spaß.